Vollmondskitour

Ein spannender, wunderschöner und eiskalter Dokudreh für ServusTV :)

Der Weg der Tourengänger beginnt im Weißenbachtal bei Sportgastein, von dort geht es bei eisigen Temperaturen (ca. -21 Grad Celsius) hinauf zum 2.688 Meter hoch gelegenen Kreuzkogel am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. Der Film lebt von langen Einstellungen und extrem starken Panoramabildern, kommt ohne verfremdende Effekte aus und wird lediglich sanft von atmosphärischen Klängen untermalt, die das Knirschen des Schnees unter den Fellen der Protagonisten nur selten überdecken. Gesprochen wird nicht, stattdessen erhält der Zuseher grafisch interessante Zusatzinformationen zur Tour.

Vollmondnächte – Vom Zauber einer Schitour: Ein Film, der entschleunigt und der die Faszination und Stimmung einer nächtlichen Gipfeltour, die Schönheit der Natur und die Einsamkeit der Nacht auf fantastische Weise erlebbar macht.

servustv.com/skitour

Danke an Rudolf Hauser für die Location und sensationelle Unterstützung!
http://www.alpine-extreme.com/de/index.php
und an Hans-Peter Rieser und Adi Embacher für’s Gehen – und Stehen :)

Related Entries